Die Anix GmbH

Die Anix GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt moderne Prüfgeräte für das Bauwesen und die Industrie. Unsere Schwerpunkte sind: Herstellung von Geräten für statische Plattendruckversuche (Plattendruckgerät), von Planografen zur Bestimmung der Längsebenheit, von Benkelman-Balken zur Bestimmung der Tragfähigkeit von Asphaltfahrbahnen sowie Service und Kalibrierung und Konstruktion und Entwicklung von Geräten und Systemen.

Aktuelle Hinweise zur Corona-Krise

Unsere Firma ist geöffnet und wir sind weiterhin – teilweise auch aus dem Homeoffice – telefonisch für Sie unter den gewohnten Rufnummern erreichbar. Neue Geräte oder Ersatzteile können versendet und Kalibrierungen Ihrer Geräte durchgeführt werden.

Besuche

Wir führen auch wieder Sofortkalibrierungen oder -reparaturen durch. Falls Sie uns besuchen wollen, möchten wir Sie zu Ihrem und unserem Schutz bitten, einen Mund-/Naseschutz zu tragen, Ihre Geräte an der Tür unter Wahrung eines Sicherheitsabstandes von 1,5 m zu übergeben und unser Gebäude nicht zu betreten.

Kalibrierungen per Spedition

Es muss sichergestellt sein, dass Sie oder wir als Empfänger von Speditionen erreichbar sind. Bitte rufen Sie uns vor dem Versand an. Auch verlängern sich unter Umständen die Laufzeiten der Sendungen.
Im Versendungsfall: Verpacken Sie Ihre Geräte auf eine Palette (blaue Kisten mit Pappe umhüllen oder in Pappkartons oder stabilen Kisten verpacken). Wir kümmern uns um die Abholung, Kalibrierung und den Rücktransport. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Seminare Wir bieten in loser Folge Workshops bzw. Seminare zu Ebenheits- und Tragfähigkeitsmessungen von Verkehrsflächen an.
Wesentliche Inhalte: aktuelle Normung, Ausblick auf geplante Änderungen in den Normen, Ebenheitsanforderungen, die Messverfahren mit Richtlatte, Planograf und Profilograf, Benkelman-Balken, Anwendung in der Praxis, gerätetechnische Anforderungen uvm. .

  • sofern es die Lage zulässt, finden die nächsten Seminare im Winter 2021 an verschiedenen Orten in Deutschland statt

Plattendruckgerät Das elektronische Plattendruckgerät AX®01a ermöglicht auf einfache Weise die Bestimmung der Tragfähigkeit und Verformbarkeit von Böden. Es werden die Drucksetzungslinien und der Verformungsmodul Ev1, Ev2 (bzw. Ev3) nach DIN 18134:2012-04 (Plattendruckversuch) ermittelt. Bereits auf der Baustelle können Prüfprotokolle ausgedruckt werden.

Umrüstung / Umbau Plattendruckgerät Wir rüsten auch Ihr altes Plattendruckgerät um! Der Umrüstsatz besteht aus unserem elektronischen Messgerät AX®01a und einem induktiven wasserdichten Wegsensor. Der Wegsensor wird anstelle der Messuhr eingesteckt. Es werden die Drucksetzungslinien und der Verformungsmodul ermittelt.

Planograf, Planograph Der neue Planograf AX®02 der Anix GmbH besteht aus drei einzelnen Segmenten. Diese teilbare vier Meter lange Konstruktion aus Aluminium und Edelstahl ist somit leicht zu transportieren – ein Spezialanhänger ist nicht erforderlich. Vor Ort wird er nur durch eine Person zusammengesetzt. Der Planograf – nach TP eben 2017 – wird zur Bestimmung der Längsebenheit von Fahrbahnoberflächen eingesetzt.

Planograf generalüberholt Wir bieten auch generalüberholte Planografen entsprechend der TP Eben 2017 an. Das Rahmengestell ist sandgestrahlt und neu pulverbeschichtet. Die Lauf- und Messräder sind vollständig erneuert. Die Messung erfolgt mit unserer modernen elektronischen Auswertevorrichtung AX®02.

Benkelman-Balken Unser Benkelman-Balken wird verwendet zur Bestimmung der Tragfähigkeit von Asphaltschichten und ist als Ein-Uhr, sowie Zwei-Uhr Variante erhältlich.

Planograf Umrüstung / Umbau Wir rüsten Ihren Planografen entsprechend der TP Eben 2017 mit unserer modernen elektronischen Auswertevorrichtung AX®02 aus, welche neben der kompletten Auswertung der Messung (p²) auch den gesamten Ebenheitsverlauf der Fahrbahnoberfläche auf einer SD-Karte aufzeichnet.

Profilograf Umrüstung / Umbau Wir rüsten auch Ihren Profilografen (SQM) um! Der Umrüstsatz besteht aus unserem elektronischen Messgerät AX®03 und den zugehörigen Sensoren. Alle Parameter werden elektronisch erfasst und aufgezeichnet.

Leichtes Fallgewichtsgerät Das Leichte Fallgewichtsgerät ZFG 3000 bzw. ZFG 3.0 wird zur Durchführung des dynamischen Plattendruckversuches nach Deutscher Prüfvorschrift TP BF-StB Teil 8.3 eingesetzt und ermittelt das dynamische Verformungsmodul (Evd-Wert) von Boden und Fels.

Wirtschaftsstandort Barleben Die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Barleben ist eng verbunden mit der leistungsfähigen Verkehrsinfrastruktur der Region. Nur wenige Standorte in Deutschland verfügen über so komplexe und moderne Verkehrswege in strategisch günstiger Lage.