Weltneuheit – Vollautomatisches Statisches Plattendruckgerät mit Akkupumpe

Die Anix GmbH präsentiert das auf dem Markt aktuell einzigartige statische Plattendruckgerät mit akkubetriebener Hydraulikpumpe. Mit diesem Gerät können statische Plattendruckversuche vollautomatisch ausgeführt werden.

Nachdem das Plattendruckgerät aufgebaut und eingerichtet wurde – dazu ist es hilfreich, dass die Pumpe mit dem Joystick sehr feinfühlig gesteuert werden kann – fährt das Plattendruckgerät die normgerechten Laststufen nach DIN18134 automatisch an. Damit entfällt das zeitaufwendige, kraftraubende und vom Bediener viel Feingefühl abverlangende Anfahren der Laststufen mit der bislang üblichen Handpumpe.

“Insbesondere die zuverlässige und feinfühlige Steuerung der Pumpe – auch beim Ablassen des Drucks beim Entlastungszyklus auf 1/2 und 1/4 der Maximallast – war schon eine besondere Herausforderung für uns.”
meint der Geschäftsführer der Anix GmbH und Chefentwickler Matthias Weingart, der mit seinem Plattendruckgerät seit 2004 auf dem Markt ist.

Der Anwender kann die Laststufen mit dem Joystick auch manuell anfahren, und eigene Tabellen mit anderen Laststufen auf der SD-Karte hinterlegen. Am Ende des Versuchs werden die Verformungsmoduli Ev1 und Ev2 sowie Ev2/Ev1 automatisch berechnet und auf SD-Karte gespeichert. Die Ergebnisse können zusammen mit der Last-Setzungskurve gleich vor Ort auf dem eingebauten Minidrucker ausgedruckt werden.

Das vollautomatische statische Plattendruckgerät mit Akkupumpe