Seminare zu Ebenheits- und zerstörungsfreien Schichtdickenmessungen von Verkehrsflächen

Unsere nächste Schulung führen wir diesmal wieder in Präsenz durch:

  • 28.06.2022 Magdeburg, Dorint Herrenkrug Parkhotel Magdeburg, Herrenkrug 3

Inhalt

  • gemäß Rahmenschulungsplan der BASt:
  • TP Eben, berührende Messungen 2017: Planograf, Richtlatte, Profilograph
  • Ebenheitsanforderungen und Abzugsberechnung in der Normung (ZTV, DIN, VOB)
  • Erfassung und Bewertung von entwurfsbedingten und bautechnischen Ebenheitsabweichungen wie Brücken und Kurven, Tagesansätzen usw. und Lösungsvorschläge zur Bewertung gradientenbedingter Verwindungen
  • praktische Durchführung einer Messung mit dem Planografen
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
    sowie
  • Grundlagen der zerstörungsfreien Schichtdickenmessung von Asphalt gemäß TP D-StB 12
  • Zerstörungsfreie elektromagnetische Schichtdickenmessung mit dem MIT-SCAN-T3
  • Anlegen einer Messstelle, Durchführung der Messung, Fehlererkennung und -vermeidung
  • Abzugsberechnungen lt. ZTV-Asphalt
  • Praktische Durchführung einer Messung mit dem MIT-SCAN-T3

Referenten

  • Herr Dipl. Phys. Reinhardt Nickol, ö.b.u.v. SV,
    Mitgestalter der TP Eben
  • Dipl.-Kauffrau Andrea Ulbricht,
    Geschäftsführerin der MIT Mess— und Prüftechnik GmbH
  • Dipl.-Ing. Matthias Weingart,
    Geschäftsführer Anix GmbH

Veranstalter

Anix GmbH, Hintern Hecken 1, 39179 Barleben
Tel: +49 39202 8792-52
eMail: info_at_anix.biz

Seminargebühren

Die Seminargebühren je Teilnehmer betragen 199,- EUR (zzgl 19% MwSt.). Im Seminarpreis sind die Seminarunterlagen (in Dateiform), Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung sowie ein Zertifikat inbegriffen. Bei Interesse an der Veranstaltung senden Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu (siehe Download).