Seminar “Ebenheitsmessungen von Verkehrsflächen”, Halle/Leipzig”

Seminar

Seminar zu Ebenheits- und Tragfähigkeitsmessungen von Verkehrsflächen

(Achtung das Seminar ist ausgebucht, es sind keine weiteren Anmeldungen möglich).
Unser nächstes Seminar findet diesmal in der Nähe von Halle/Leipzig statt.

Datum: Mittwoch, den 24.01.2018, 09:00 – 16:30 Uhr
Ort: Mercure Hotel Halle/Leipzig in 06188 Landsberg (OT Peissen), An der Windmühle 1 (zu Google-Maps )

Inhalt

  • geplante Überarbeitungen in der neuen TP Eben für 2018
  • die aktuell gültige TP Eben 2007 – berührende Messungen
  • Ebenheitsanforderungen in den ZTV´en (Asphalt/Beton/SoB)
  • europäisches Regelwerk für Ebenheitsmessungen
  • Länderregelungen zur Ebenheitsmessung
  • die Messverfahren mit Richtlatte, Planograf und Profilograf
  • Vorbereitung, Durchführung und Bewertung von Ebenheitsmessungen
  • Erfassung und Bewertung von Auffälligkeiten (Tagesansätze, Übergänge alt/neu, BW-Übergänge, Verschmutzungen u.dgl.)
  • Bewertung bei gradientenbedingten Verwindungen: Kurven, Längsausrunder, etc.
  • Lösungsvorschläge: “Korrekturwert” und “durchschnittlicher Durchhang”
  • Detektierung von langwelligen Unebenheiten (größer 4m)
  • praktische Messungen mit dem Planografen AX02
  • Einsenkungsmessungen mit dem Standard-Benkelman-Balken, Anwendung, Durchführung und Auswertung
  • Arbeitspapier Tragfähigkeit der FGSV

Referenten

  • Herr Dipl. Phys. Reinhardt Nickol, ö.b.u.v. SV,
    Mitgestalter der TP Eben
  • Prof. Dr.-Ing. Holger Lorenzl,
    Fachbereich Bauwesen, FH Lübeck
  • Herr Rudolf Lorenz,
    Landesbetrieb Mobilität Rheinland Pfalz

Veranstalter

Anix GmbH, Hintern Hecken 1, 39179 Barleben
Tel: +49 39202 8792-52
eMail: info_at_anix.biz

Seminargebühren

Die Seminargebühren je Teilnehmer betragen 149,- EUR (zzgl 19% MwSt.). Im Seminarpreis sind die Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung sowie ein Zertifikat inbegriffen. Bei Interesse an der Veranstaltung senden Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular zu.

Anreise

Der Veranstaltungsort befindet sich in der Nähe von Halle (Saale) in direkter Nähe zur Abfahrt der A14 auf die B100. (zum Google-Routenplaner )
Das Hotel ist per Taxi in 15 min vom Flughafen Leipzig/Halle aus zu erreichen. Zum Flughafen bestehen tägliche Direktverbindungen zu den Städten Wien, Düsseldorf, Frankfurt, Köln/Bonn, München, Stuttgart.
Vom Hauptbahnhof Halle(Saale) ist der Veranstaltungsort 7 km entfernt. Fahren Sie von dort mit der Buslinie 353 zum Halle Center Peissen, der Haltepunkt liegt nur 2 min Fussweg vom Hotel entfernt.

Übernachtung

Sie können direkt im Mercure-Hotel Übernachtungen buchen.